Privatpraxis für seltene neurologische Erkrankungen am Medizinisch Genetischen Zentrum München

Neurologische Praxis in Praxisgemeinschaft mit dem Medizinisch Genetischen Zentrum München
Dr. Sarah Bublitz

„Herzlich Willkommen auf den Seiten der Neurologischen Privatpraxis am Medizinisch Genetischen Zentrum. Ich freue mich über Ihr Interesse!“

Dr. med. Sarah Bublitz

Für wen möchte ich Ansprechpartnerin sein?

Der Schwerpunkt der Praxis sind seltene neurologische Erkrankungen. Ich bin Ansprechpartnerin für Patienten mit nachgewiesener Diagnose, sowie für Patienten, bei denen eine seltene neurologische Erkrankung vermutet wird. Mein Ziel ist es, Patienten bei der Diagnosestellung und im Krankheitsverlauf ärztlich zu begleiten, adäquate symptomatische Therapien anzuwenden und auch über aktuelle Studien oder neue Forschungsergebnisse zu informieren.

Lesen Sie mehr über über den Schwerpunkt der Praxis »

Was sind seltene neurologische Erkrankungen?

Seltene Erkrankungen betreffen laut Definition weniger als fünf von 10.000 Menschen. Häufig finden sich dabei genetische, also erbliche, Ursachen. Seltene Erkrankungen betreffen häufig das Nervensystem. Die Symptome, die durch eine Schädigung in den verschiedenen Bereichen des Nervensystems entstehen, können höchst unterschiedlich sein. Sie reichen von Bewegungsstörungen über epileptische Anfälle, Demenz oder psychiatrische Symptome bis hin zu Muskelschwäche und Muskelschwund.Lesen Sie mehr über seltene neurologische Erkrankungen »

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Die Privatpraxis für seltene neurologische Erkrankungen befindet sich in den Räumen des Medizinisch Genetischen Zentrums in unmittelbarer Nähe des Stachus in der Münchner Innenstadt. Der Zugang zur Praxis ist barrierefrei. Für eine Terminvereinbarung nutzen Sie bitte die Online-Terminvereinbarung. Bei Fragen können Sie uns auch telefonisch erreichen.Zur Terminvereinbarung »

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.